Einsegnung der Kapelle

14.11.2018

Das Wort Gottes möge den Geist des Hauses beseelen  

Kapelle und Altar im Marienhaus Seniorenzentrum St. Anna feierlich eingesegnet

 

Morbach. Nachdem im März die Bewohnerinnen und Bewohner in den Neubau umgezogen waren und dieser Mitte August feierlich eingeweiht worden war, stand Mitte November im Marienhaus Seniorenzentrum St. Anna ein Termin an, der Mitarbeitern wie Bewohnern gleichermaßen am Herzen lag: nämlich die Einsegnung von Kapelle und Altar. Die nahm Weihbischof Franz Josef Gebert im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes vor.

 

Die Kapelle ist nicht nur ein Ort für Gottesdienst und Anbetung, sondern auch ein Ort, an dem man Ruhe findet und der Geborgenheit, Frieden und Heimat gibt. Solche Orte, so Gebert in seiner Predigt, brauche es, auch wenn Gott in einem jeden von uns wohne. Deshalb, so unterstrich es auch Schwester Marianne Meyer in ihrer kurzen Ansprache, sei es für alle Beteiligten in Geschäftsführung und Haus selbstverständlich gewesen, dass das Seniorenzentrum eine eigene Kapelle bekommt. Die stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes der Marienhaus Stiftung äußerte ihre Hoffnung, dass das Wort Gottes den Geist des Hauses beseelen möge.

 

Den Altar aus einem uralten Eichenstamm und die Glasfenster hat der Waldbreitbacher Bildhauer Hans Rams gestaltet; Tabernakel, Kreuz und Weihwasserbecken stammen aus dem Fundus der Waldbreitbacher Franziskanerinnen; und den Bau und die Einrichtung der Kapelle hat das Bistum Trier finanziell mit gefördert.

 

Bildunterschriften:

 

Weihbischof Franz Josef Gebert segnet den Altar. Neben ihm Pater Bernardo, der regelmäßig im Marienhaus Seniorenzentrum St. Anna die hl. Messe liest.

Foto: hf

Marienhaus Seniorenzentrum St. Anna Morbach

Bahnhofstraße 55
54497 Morbach
Telefon:06533 955-00
Telefax:06533 955-0101
Internet: http://www.altenheim-morbach.dehttp://www.altenheim-morbach.de

Ansprechpartner

Wolfgang Berg

Heimleitungsteam - Einrichtungsleiter

Telefon:06533 9550 - 0
Telefax:06533 9550 - 101
E-Mail:wolfgang.​berg@​marienhaus.​de

Annette Leiendecker

Heimleitungsteam - Pflegedienstleiterin

Telefon:06533 9550 - 0
Telefax:06533 9550 - 101
E-Mail:annette.​leiendecker@​marienhaus.​de